Lech Zuers am Arlberg Gourmet © Loeffelweise
02 - Mar - 2018
von Fabienne Kienreich

Neuer Falstaff Restaurantguide mit Bestnoten für 3 Lecher Betriebe

zur Magazin Übersicht

Auch heuer wurden wieder die besten Restaurants Österreichs im Falstaff Restaurantguide gekürt. Bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente. Es freut uns sehr, dass gleich 3 Lecher Betriebe Bestnoten erhalten haben.  

Mit 99 Punkten schaffte es die Griggeler Stuba mit Chefkoch Thorsten Probost auf Platz 3 und wurde damit gleichzeitig zum Bundeslandsieger von Vorarlberg. 96 Punkte, und damit einen Punkt mehr als im Vorjahr, erreichte die noch relativ junge Wunderkammer mit Chefkoch Marco Rabensteiner des Almhof Schneider‘s, die damit auf Platz 8 rangiert. Auf Platz 9 findet sich das Aurelio‘s rund um Chefkoch Christian Rescher wieder, der sich mit 95 Punkten ebenfalls um einen Punkt im Vergleich zum Vorjahr verbessern konnte. Mit 3 im Falstaff Restaurantguide ausgezeichneten Betrieben liegt Lech am Arlberg gleichauf mit der Stadt Salzburg und einzig hinter der Bundeshauptstadt Wien, die 4 Restaurants mit Bestnoten vorweisen kann.

Somit mischt Lech Zürs mit ihren gut 1600 Einwohnern in lukullischer Hinsicht weiterhin mit den großen Metropolen dieser Welt mit: In Lech Zürs findet sich nämlich die höchste Dichte an ausgezeichneten Restaurants im internationalen Vergleich.

Erfahren Sie mehr unter: https://www.falstaff.at/nd/restaurantguide-2018-die-besten-restaurants-oesterreichs/

comments powered by Disqus