8 Lecher Musikantentag (21)
03 - Aug - 2018
von Markus Hahn

Der Lecher Musikantentag - ein Erfahrungsbericht

zur Magazin Übersicht

Der Musikantentag war das Highlight der Woche. Um 11.00 Uhr wurden alle Musikgruppen, welche dann in verschiedenen Betrieben in Lech, Zug und Oberlech spielten, herzlich begrüßt. Die Motivation in den Gesichtern der Musikanten war nicht zu übersehen. So ließen sie sich von den anfangs zahlreichen Regentropfen nicht entmutigen, was ab frühem Nachmittag dann mit strahlendem Sonnenschein belohnt wurde. Ich hatte die Gelegenheit ein paar Betriebe, die mitmachten, abzuklappern und konnte mir so einen guten Überblick über die Veranstaltung machen.

Dreimäderlhaus und Allerlei

Schualhus

Das Trio Dreimäderlhaus sorgte für die musikalische Unterhaltung beim Schualhus in Zug. Der bunte Blumengarten und die liebevoll dekorierten Tische und Bänke erzeugen eine sehr gemütliche Atmosphäre und es schien als fühlten sich dort alle sehr wohl. Das Trio war natürlich das Tüpfelchen auf dem i.

Auch beim Allerlei, dem Feinkostladen in Zug, war die super Stimmung nicht zu übersehen. Ein großes Dankeschön an die Musikgruppe Dreierloi für die schöne musikalische Unterhaltung!

Mit dem Musigbus zum Älpele

HofiDuo

Für uns Mädels, also Bernadette unsere Grafikerin und ich als Praktikantin der Lech Zürs Tourismus GmbH, ging es dann weiter mit dem Ortsbus nach Zug. „Mit Musik und Gesang durch die Berge“. Dieser Spruch bringt es so ziemlich auf den Punkt. Denn das Zugertal hat so einiges zu bieten. Schöne Bergwiesen, großzügig gebaute Grillplätze und natürlich die faszinierende Bergkulisse sorgen immer wieder für eine tolle Atmosphäre. Die Stimmung während der Fahrt zum Gasthaus Älpele war Dank dem Hofi Duo unüberhörbar, denn es wurde gemeinsam ein Lied gesungen. Was für ein Erlebnis!

Zurück in Lech zu Krone uns Strolz

Krone

Die Musikgruppe Inntalföhn sorgte im Hotel Krone für eine gemütliche Atmosphäre. Dort genossen alle den schönen Blick ins Dorf und auf unseren Hausberg dem Omeshorn. Nicht nur den Gästen war die Fröhlichkeit ins Gesicht geschrieben. Auch die Musikanten hatten sichtlich ihren Spaß, was man auf den ersten Blick vielleicht nicht erkennt, denn es gilt volle Konzentration, wenn musiziert wird ;-) Vielen Dank an euch! 

Die Terrasse beim Kaufhaus Strolz war wie man so sagt „pumpevoll“. Ein großes Dankeschön an die Musikanten und natürlich an Frau Herta Strolz für die Mitorganisation der gelungenen Veranstaltung. 

Fazit: Mit Musik ist das Leben schöner!

Strolz

Mein Fazit? Viele fröhliche Gesichter, tanzende Gäste, Mitarbeiter und Einheimische, kunterbunte Dirndl und sehr talentierte Musikanten, welche eine tolle Stimmung erzeugten. Die Fahrt ins Älpele war mein persönliches Highlight, da sogar im Ortsbus ein Duo für gute Laune sorgte. So waren alle schon beim Ausstieg positiv gestimmt und konnten den Nachmittag super ausklingen lassen. Dieser Tag bestätigte mir wieder einmal, dass Musik ein wunderbarer Stimmungsmacher ist und das für Groß und Klein. Ich freue mich schon auf den 12. Lecher Musikantentag im Sommer 2019! 

comments powered by Disqus