Magnus Walch
09 - Aug - 2017
von Hannes Heigenhauser

Erfolg in Neuseeland für Magnus Walch

zur Magazin Übersicht

Die Vorbereitungen für den nächsten Winter sind für unsere Spitzensportler bereits in vollem Gange. Seit einigen Wochen schon trainiert Magnus Walch auf den Skipisten Neuseelands, um für den Winter rechtzeitig in Topform zu sein. 
Wichtig sind hier Materialtests und Opimierung des Set-Ups, da während der Rennsaison für solche Tests wenig oder gar keine Zeit bleibt.

Trotzdem sind bereits im August erste FIS-Rennen angesetzt, um im direkten Vergleich mit anderen Athleten die aktuelle Form bestimmen zu können. Für Magnus Walch liefen die ersten Rennen optimal. Beim Riensentorlauf in Coronet feierte er seinen ersten Sieg in der Sasion. Und das mit über 1,5 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Zu dieser grandiosen Leistung gratulieren wir herzlich!

Wir wünschen allen Athelten aus Lech Zürs eine weiterhin so erfolgreiche Vorbereitung und viel Erfolg bei den kommenden Wettkämpfen.

comments powered by Disqus