23 Lecher Malwoche (11)
20 - Jul - 2016

NACKTHEIT - Kunstschaffen zwischen Ideal und Verdrängung

zur Magazin Übersicht

Ein Gastbeitrag der zwei Initiatorinnen der Lecher Malwoche Andrea Wingelmayr und Christine Walch:

Die 23. Lecher Malwoche, welche vom 10. bis 16. Juli 2016 in Lech am Arlberg unter der Leitung von Mag. Hermann Böhm stattfand, ging am Samstag mit der Vernissage in der Aula der Neuen Mitelschule Lech zu Ende. „Nacktheit birgt seit der Antike einen ganz besonderen Reiz. Sie hat seit damals den Anspruch vollkommen, ja unsterblich zu sein, und der vollkommene, nackte Körper versinnbildlicht das Göttliche“, so ein paar Auszüge von Herrn Mag. Böhms hoch interessantem Einstimmungsvortrag über die Nacktheit in der Kunst. 

23 Lecher Malwoche (12)

Nach dem die Renaissance von der Wissenschaft geprägt ist, tritt an Stelle der Vermenschlichung Gottes, die Vergöttlichung des Menschen. Denken wir an die Werke von Da Vinci, Dürer, Rubens. Sie schufen „Ideale eines vollkommenen Menschenbildes“. Im Gegensatz dazu wurde vor 1000 Jahren die Natur mit Hilfe von Göttern gedeutet (Zeus, Posseidon, Triton, Dionisos, Prometeus, etc.). Seit jeher wurde die Abbildung des männlichen Körpers dem des weiblichen Körpers höher bewertet und lediglich Göttinnen teils nackt dargestellt.

23 Lecher Malwoche (6)

Nach seinem Schlusswort: „Körperteile müssen sich reimen“, eröffnete uns Herr Mag. Böhm, dass wir tatsächlich ein „echtes“ männliches Modell abbilden dürfen. Michael, ein netter, junger, sportlicher Mann machte diesen Job zum ersten Mal in seinem Leben – und das perfekt. Die Griechen nannten so einen menschlichen, männlichen Körper in der Blüte, in der „Hochzeit“ seines Lebens „Kuoros“. Und auch wir versuchten uns zum ersten Mal in Skizzen der AKT-Malerei. Die Herausforderung 19 verschiedene Posen zu Papier zu bringen machte uns ganz schön zu schaffen. Aber Übung macht den Meister und so entstanden einige sehenswerte Exemplare in Kohle, Bleistift, Tusche und Acryl. Wir versuchten den verschiedenen Posen Ausdruck zu geben in: „Anspannung“, „Gelöstheit“, „Lockerheit“, Anstrengung“, „Streckung“ oder „Dehnung“

23 Lecher Malwoche (2)

Es war schön, neue Erfahrungen in dieser 23. Lecher – Malwoche (LEMAWO) über den Körper und seinen Ausdruck dazuzugewinnen! Bei der abschließenden Werkschau zeigten sich Bürgermeister Ludwig Muxel und Germana Nagler von der Lech Zürs Tourismus GmbH, beeindruckt, DANKE!

Die 24. Lecher Malwoche steht auch bereits fest: diese findet vom 16.-22.07.2017 statt.

Andrea Wingelmayr und Christine Walch

comments powered by Disqus