Skyspace Lech (1)
17 - Feb - 2017

Fundraising SKYSPACE LECH

zur Magazin Übersicht

Wie Sie vielleicht schon in der vergangenen Saison in der Ausstellung in der Allmeinde Commongrounds gesehen haben, entsteht in Lech ein faszinierender Lichtraum von James Turrell. Aufgrund der hochalpinen Lage und der speziellen Konzeption wird dieser Skyspace einzigartig sein.

250 Bausteine x 1000 Euro

Skyspace Lech (3)

Als Lech Zürs Fan haben Sie die einmalige Chance, die Errichtung dieses Werks des weltbekannten Künstlers im Rahmen einer Fundraising-Aktion zu unterstützen. Es werden 250 Bausteine zu jeweils 1000 Euro aufgelegt, die mit einer persönlichen Gravur versehen werden können. Diese gravierten Bausteine werden an der Außenmauer des Gebäudes eingesetzt – als schönes Zeichen dafür, dass sich viele Menschen aus nah und fern mit dem Kunstwerk identifizieren.

Horizon Field

Skyspace Lech (7)

Initiator des Skyspace-Lech ist der private Verein Horizon Field, der durch eine Vielzahl von Aktivitäten auf dieses einzigartige Kunstprojekt aufmerksam gemacht hat. Dank der großartigen Spendenbereitschaft vieler Lechfans sowie der Gemeinde und der Lecher Bevölkerung ist es gelungen, bereits drei Viertel der Finanzierung sicherzustellen. 

www.baustein.skyspace-lech.com

Skyspace Lech (8)

Die Eröffnung ist im Sommer 2017 geplant. Detaillierte Informationen über das Fundraising finden Sie unter www.baustein.skyspace-lech.com

Wir freuen uns, Sie bald wieder in Lech zu begrüßen und danken im Voraus für Ihr Engagement an Ihrem Urlaubsort.

  • Otto Huber (Unternehmer & Obmann Verein Horizon Field)
  • Hermann Fercher (Geschäftsführer Lech Zürs Tourismus)
  • Ludwig Muxel (Bürgermeister Lech am Arlberg)
comments powered by Disqus