Kennen wir uns nicht aus Kampen
21 - Feb - 2017

Freunde fürs Leben

zur Magazin Übersicht

Was auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun hat, ist im Laufe der Zeit zu ziemlich besten Freunden geworden. Um ganz nebenbei festzustellen, dass man doch eine ganze Menge gemeinsam hat. Die Rede ist von der Partnerschaft Lechs mit der Sylter Gemeinde Kampen, deren 20. Geburtstag 2017 gefeiert wird.

Kennen wir uns nicht aus Lech

Nordsee, Strand und Reetdach auf der einen Seite, Berge, Skipisten und Almhütten auf der anderen. Und mehr als 1.000 Kilometer dazwischen. Scheinbar nicht viel, was Kampen auf Sylt und Lech am Arlberg verbindet. Dirk Erdmann hat genauer hingeschaut. Der Hotelier und Vizebürgermeister aus Kampen ist begeisterter Skifahrer „und ewiger Lech-Gast“. Dabei stellte er fest, dass Lech „wie daheim“ sei, so viele seiner Gäste, Mitarbeiter und Sylter Mitbewohner traf er regelmäßig am Arlberg.

Kennen wir uns nicht aus Kampen

Was dazu führte, dass der Gedanke einer offiziellen Gemeinde-partnerschaft immer konkreter in ihm reifte. 1997 hatte er genügend Überzeugungsarbeit geleistet und die Gremien besiegelten einen Bund, der bis heute auf vielfältige Weise gepflegt wird. „Die Walser und die Friesen sind ja beide eher zurückhaltend. Aber wenn’s nach einer Phase der Beschnupperung passt, dann wird das auch ganz intensiv gelebt“, sagt Stefan Jochum, der im Lecher Gemeindeamt für die Partnerschaft verantwortlich ist.

Lecher-Trachten-in-Kampen

Geholfen haben dabei auch Überzeugungen, die da wie dort gleichermaßen hochgehalten werden: Der Schutz der Natur und des Lebensraumes gehören ebenso dazu wie der Erhalt einer ortstypischen Architektur und das Besinnen auf Herkunft und gewachsene Werte.

Parnter - Kampen (10)

Und so blieb es nicht nur bei äußeren Zeichen der Kooperation, wie einem Pistenbully und einer alten Mohnenfluh-Gondel auf Sylt oder Strandkörben auf der Balmalp. Die Lecher Trachtenkapelle ist ebenso eng mit den Kollegen in Kampen verbunden wie die Feuerwehr und andere Vereine. Ebenfalls lieb gewonnene Tradition wurde der jährliche Besuch von Lecher Kindern auf Sylt und umgekehrt. So ganz nebenbei entstanden bei all diesen Aktivitäten auch intensive Freundschaften, die 2017 im März und August ganz besonders gefeiert werden.

Nordsee-Bergfreundschaft

Kampen goes Lech: 5. bis 10. März 2017
Der Rüfiplatz wird zur Nordseeküste. Mit im Gepäck: Fischspezialitäten, Flensburger Pils und Promiwirt Peter Kliem, der mit chilligem Kampen-Groove auch bei Minusgraden für perfekte Stimmung sorgt.

Lech goes Kampen: 7. bis 13. August 2017
Österreichische Gastfreundschaft pur in einer Original-Almhütte direkt gegenüber vom berühmten Kamp-Hüs.

comments powered by Disqus