ACCR 2014 - Team Classic Trader (13)
10 - Jul - 2014

Driven by Desire

zur Magazin Übersicht

Im Rahmen der Arlberg Classic Car Rally 2014 ging unser Partner Classic Trader zum ersten Mal mit dem eigenen Racing Team an den Start einer internationalen Rallye klassischer Fahrzeuge.

Doch was ist Classic Trader überhaut?

Classic Trader

Innovativ und kompetent. Mit www.classic-trader.com ging im Juni 2014 ein ambitioniertes Team an den Start, um im Bereich klassischer Fahrzeuge eine neue Referenz zu schaffen. Die Classic Trader GmbH aus Berlin eröffnete ihren internationalen Online-Marktplatz.

Der Kauf und Verkauf klassischer Fahrzeuge steht dabei von Anfang an im Mittelpunkt. Die Breite und Detailtiefe des Angebots ist ein Novum in der Automobilszene. Und weitere Ausbaustufen werden folgen. Neben dem Handel mit klassischen Fahrzeugen soll Classic Trader eine einzigartige Internet-Plattform werden, die ihren Kunden durch intensive Marktbeobachtung alle notwendigen Informationen aus einer Hand liefern wird.

Die Szene klassischer Automobile ist breit gefächert.

ACCR 2014 - Team Classic Trader (25)

Längst hat sich ein internationaler Markt entwickelt – mit hohen Wachstumsraten und nicht nur als Wertanlage. Oldtimer sind wie ihre jüngeren Brüder, die Youngtimer, in den alltäglichen Medien angekommen. Die Menschen drängen auch bei der Wahl ihrer Fahrzeuge nach mehr Individualität und die Branche boomt; neigt aber zu Unübersichtlichkeit. Hier setzt Classic Trader an und möchte mehr Transparenz schaffen. Nicht nur bei jeder Art von Old- oder Youngtimern, die gehandelt werden sollen - in welchem Zustand sie auch sein mögen. Selbst Restaurationsobjekte bis hin zu Teilespendern sind auf „www.classic-trader.com“ gern gesehen. Dennoch steht der Handel mit rollenden Raritäten im Fokus – und das in epischer Breite.

Die Kunden haben auf dem Online-Marktplatz noch nie dagewesene Möglichkeiten, ihre Autos zu präsentieren.

Classic Trader (2)

Bilder im Originalformat, Videos, die Emotionen wecken, unzählige Details zum Fahrzeug selbst, Restaurations- und Zustandsberichte oder z. B. eine Mille-Miglia-Eignung. Neben diesen Feinheiten stehen dem Verkäufer noch wesentlich mehr Werkzeuge zur Verfügung, den potenziellen Kunden das Produkt auf einzigartige Weise zu präsentieren. Und diese können ab sofort in einer bisher unerreichten Detailtiefe gezielt nach den Fahrzeugen ihrer Träume suchen.

Für klassische Fahrzeuge werden spezielle Gutachten, Versicherungen und Restaurationsanbieter benötigt.

ACCR 2014 - Team Classic Trader (24)

Für jeden Bereich gibt es Spezialisten. Eine professionelle Plattform jedoch, die alles unter einem Dach vereint, gibt es im deutschen Raum bisher nicht. Auch in diese Lücke werden die Jungunternehmer Torsten Claus, Timo Joost und Christian Plagemann noch vorstoßen. Sie sind die führenden Köpfe der Classic Trader GmbH und werden mit weiteren Ausbaustufen dafür sorgen, dass man auf ihrem Marktplatz nicht nur Handeln, sondern sich auch mit allen notwendigen Informationen rund um klassische Fahrzeuge versorgen kann. Sie unterstreichen mit ihrer Online-Präsenz www.classic-trader.com von Anfang an ihren Anspruch, auch den internationalen Handel abzudecken. So vereint die Classic Trader GmbH mit ihrem fundierten Wissen, einem erfahrenen Management sowie einem eigenen Vertriebs-Team und der hochkarätigen neuen Plattform eine geballte Kompetenz für die Oldtimer-Szene.

ACCR 2014 - Team Classic Trader (12)

Classic Trader beschränkt sein Angebot vor diesem Hintergrund nicht nur auf das Automobil, sondern spricht künftig ebenfalls Käufer und Verkäufer klassischer Nutzfahrzeuge, Traktoren, Zweiräder, Flugzeuge und Boote an.

Diesen den gesamten Markt umfassenden Anspruch unterstreichen die Berliner mit ihrem „Classic Trader Racing Team“, das man von nun an regelmäßig auf vielen Oldtimer-Rallyes antreffen wird. Und zwar stets ambitioniert, auch auf den Rallye-Strecken eine neue Referenz zu werden.

Torsten Claus, Timo Joost, Christian Plagemann (v.l.n.r.)

Torsten Claus, Timo Joost, Christian Plagemann (v.l.n.r.)

"Die Arlberg Classic Car Rally verbindet alles: Eine perfekt organisierte Rallye in einer wundervollen Kulisse mit den schönsten Autos der Welt! Für Classic Trader hat sich der Weg in die Alpen allemal gelohnt und mit dem Wetter wurden wir sogar belohnt. Darüber hinaus konnten wir für das Classic Trader Racing Team auch einige Erfolge einfahren. Einen Klassensieg, zwei gewonnene Wertungsprüfungen sowie den zweiten Platz in der Mannschaftswertung. Besser kann es nicht laufen!", sagte Timo Joost im Rückblick auf die Arlberg Classic Car Rally 2014.

Bis zum 31. Oktober 2014 inserieren Privatverkäufer auf „www.classic-trader.com“ kostenfrei. Gewerbliche Verkäufer genießen nach ihrer Erstregistrierung eine 60 Tage lange Testphase. Danach gilt die nach einzustellenden Verkaufspreisen gestaffelte Preisliste.

„Gentlemen, start your engines“ – and your computers.

Classic Trader Racing Team der Arlberg Classic Car Rally 2014:

Dr. Ottmar Gast & Christian Wiebel auf Porsche 911 (1964):

Dr. Ottmar Gast & Christian Wiebel auf Porsche 911 (1964)

Torsten Claus & Christian Plagemann auf Volkswagen Käfer (1952):

Torsten Claus & Christian Plagemann auf Volkswagen Käfer (1952)

Kai Kachel & Timo Joost auf MGA (1959):

Kai Kachel & Timo Joost auf MGA (1959)

Christian Hupertz & Alexander Haller auf Porsche 911 Targa (1969):

Christian Hupertz & Alexander Haller auf Porsche 911 Targa (1969)

Rick Conrad & Stephan Kauf auf Volkswagen Amarok (2014)

Rick Conrad & Stephan Kauf auf Volkswagen Amarok (2014)
comments powered by Disqus